Jedes Jahr findet traditionell der Kampf um den Jahresmeister statt.

Immer aktuell finden Sie online die bisher erzielten Ergebnisse.


Spielsystem:
Über ein ganzes Jahr hinweg muss ein Kegler 10mal 100 Schub machen und sein Ergebnis eintragen. Auf den Bahnen 1+2 und 3+4 muss jeweils 5mal gekegelt werden.
Dabei ist zu beachten, dass man an einem Kegelabend nur ein Ergebnis eintragen darf. Jeder muss vorm Kegeln durch ein Sternchen und die Angabe seiner gewünschten Bahn hinter seinem Namen signalisieren wo er kegelt und ob er das heutige Ergebnis für den "Jahresmeister" werten will.